Geschichte

   
1935 ...begann die Geschichte des Familienunternehmens. Stefan Hofmann gründete die Wagnerei und Büttnerei Hofmann. Nach seinem Tod im 2. Weltkrieg heiratete Luzia Hofmann ihren zweiten Ehemann Bruno Hofmann, nach dem die Firma heute benannt ist.
   
1956 ...die erste Mostpresse wird installiert zur Herstellung von Apfelwein für den privaten Bereich. Schon zwei Jahre später hat sich die Safterei Hofmann etabliert und keltert fortan Apfelsaft im Lohnsystem, d.h. die Anlieferer aus der Umgebung erhielten für Ihre Äpfel eine vorher vereinbarte Menge Saft oder Most.
   
60er Jahre ...Futter-Silobau für die Landwirtschaft.
   
70er Jahre ...Treppen- und Palettenbau.
   
1978 ...Jürgen Hofmann legt die Ausbildung zum Süßmoster (Heute Fachkraft für Fruchtsafttechnik)
mit dem 1. Platz bei der IHK Würzburg-Schweinfurt ab.
   
1980 ...Einweihung des ersten Getränkemarktes der Kelterei Hofmann.
Harald Hofmann tritt in das Unternehmen als Bürokaufmann ein.
   
1982 ...die Kelterei ist aus kleinen Anfängen zu einer professionellen Kelterei herangewachsen.
   
1984 ...Umbau des Getränkemarktes und Flaschenfüllerei.
   
1987 ...Jürgen Hofmann legt erfolgreich die Prüfung "Industriemeister Fruchtsaft und Getränke" ab.
   
1988 ...Stefan Hofmann legt die Ausbildung zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik mit dem 1. Platz bei der IHK Würzburg-Schweinfurt ab und tritt anschließend in das Unternehmen ein.
   
1990 ...Bau des Apfelsilos sowie des Pressgebäudes.
   
1992 ...Martin Hofmann tritt in das Unternehmen als Industriekaufmann ein.
   
1993 ...Stefan Hofmann legt erfolgreich die Prüfung "Industriemeister Fruchtsaft und Getränke" ab.
   
1994 ...Neubau von Getränkemarkt, Füllerei, Lagerhalle, Verwaltung sowie Umbau der alten Vollguthalle für den Tankraum.
   
1998 ...Neubau einer Tankhalle mit einer Kapazität von über 1,2 Millionen Litern Apfel-Direktsaft.
   
2000 ...Neubau des Betriebsgebäudes für Strom, Dampfkessel, Kühlraum, Lagerraum.
   
2001 ...Umbau und Erweiterung des Pressgebäudes, innerbetriebliche  Baumaßnahmen für den Neubau der kommunalen Kläranlage.
   
2014 ...Robert Hofmann legt erfolgreich die Prüfung "Industriemeister Fruchtsaft und Getränke" ab.
   
2015 ...Lukas Hofmann tritt als Leiter Logistik in das Unternehmen ein.
   
2016

 ...Erweiterung der Flaschenfüllerei und ein Einbau eines neuen Flaschensterilfüllers, mit dem nun auch PET-Flaschen gefüllt werden können.

2017

 

 ...Neuer Leiter (B. Sc. Lebensmitteltechnologie) im Qualitätsmanagement.

 ... Erste erfolgreiche Kelterei, die nach den Richtlinien des Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie zertifziert wurde.

   
2018

...Erweiterung der Abfülltechnik in EW- PET über unseren Sterilfüller mit Sleeve Etiketten und als Pack.

...Neuer stellvertr. Leiter (M. Sc. Food Processing) im Produktionsmanagement.

...Philipp Hofmann beginnt seine Ausbildung als Industriekaufmann.

   
 heute  ...Sicherung des Qualitäts-Standards gemäß unserer Philosophie: "Von Natur aus ein Genuß"